Lerntherapie
Legasthenie
Dyskalkulie
ADS/ADHS
Nachhilfe




Team

Heike Licht-Weber
Institutsleiterin
Gymnasiallehrerin
Studium der Sonderpädagogik
mit Nebenfach Psychologie
Legasthenietherapeutin
Dyskalkulietherapeutin

Licht-Weber

Das Lernuleum ist die konsequente Fortführung bzw. Erweiterung des 1995 von mir aufgebauten Institutes für Lernstörungen.

Während das Institut für Lernstörungen neben Fortbildung und Diagnostik ausschließlich Therapien für Legastheniker, rechenschwache Kinder und Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen anbot, bietet das Lernuleum seit Januar 2003 auch Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung an.

Meine Ausbildung zur Legasthenietherapeutin erwarb ich bereits in den Jahren 1975 und 1976 an der Universität Mainz parallel zu meinem Lehramtsstudium für Gymnasien.

Seitdem befasse ich mich mit der Problematik der Lernstörungen und habe meine Qualifikationen ergänzt durch ein Studium der Sonderpädagogik mit Nebenfach Psychologie und der Fortbildung zur Dyskalkulietherapie.

Meine Kenntnisse habe ich ständig erweitert durch Weiterbildung in "Heilpädagogischen Instituten" oder auf Fachkongressen.

Zu meinen Aufgaben im Lernuleum gehören in der Hauptsache die Beratung, die Diagnostik, die Lerntherapie, Fortbildungen und Seminare sowie die Organisation des Institutes.

Heike Licht-Weber wird als Lerntherapeutin empfohlen vom Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Rheinland-Pfalz e.V.
unter Therapie-Förderung.

Das Team besteht aus:

  • Lehrern und Grundschulpädagogen mit zusätzlicher Qualifikation in den Bereichen Legasthenie und Rechenschwäche
  • Lerntherapeuten
  • akademisch ausgebildeten Lehrkräften wie beispielsweise Naturwissenschaftler, Informatiker, Betriebswirt
  • Studenten höherer Fachsemester für das Lehramt oder Studenten der Pädagogik
  • Studenten der Germanistik und Literatur
  • Studenten der Anglistik
  • Studenten der Romanistik usw.

  © 2013-2019 · Lernuleum - Institut für Lernhilfe · Oppenheim · E-MailE-Mail senden